Startseite » Mitmachen » Buchtipps

LeseWelten Buchtipps

Liesbert empfiehlt

Du bist auf der Suche nach einem Buch für deine nächste Vorlesestunde? Schau dir doch mal die Buchtipps von Pia an.

Pia Raupp durchforscht jede Woche das gigantische Angebot von Kinderbüchern. Pia ist eigentlich Historikerin, aber hier stellt sie sowohl aktuelle Kinderbuch-Titel als auch Klassiker vor. Kinderbücher zu jedem Thema und aus allen Genres. Von Bildgeschichten für ganz Kleine oder Comics für Vorschulkinder. Bilderbücher mit viel und wenig Text – lustig und lehrreich. Pia achtet sehr darauf, dass sich die empfohlenen Bücher für ein „Dialogisches Vorlesen“ eignen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Buchtipps von unserer Ehrenamtlichen Pia Raupp, Historikerin M.A.

Video: Ulrike Filgers

LeseWelten Bibliothek

Die meisten Titel sind in der Bibliothek von LeseWelten und ihr könnt sie einfach ausleihen. Kommt doch zum Stöbern vorbei. Wir freuen uns!

Die Bibliothek befindet sich in den Räumlichkeiten der

Kölner Freiwilligen Agentur e.V.

Clemensstraße 7 in 50677 Köln (Nähe Neumarkt)

Ihr könnt montags bis freitags von 10:00 bis 16 Uhr ohne Voranmeldung vorbeikommen.

  • Inhalt In einer der hintersten Ecken im Museum, in die sich nur selten Besucher verirren, hängt normalerweise ein Bild, in dessen Ecke ein kleiner Junge zu sehen ist. Der war ein bisschen zauselig – der Maler hatte sich nicht wohlgefühlt beim Malen, sodass anstelle eines adretten Kindes ein kleiner, strubbeliger Zappelphilipp entstanden war, der sich fürchterlich langweilte. An einem ansonsten vollkommen gewöhnlichen Tag passierte es dann: er zappelte so [...]

  • Inhalt Was ist das Lieblingsessen der allermeisten Kinder? Pizza! Die köstlich belegte Scheibe steht sicherlich sehr weit oben auf der Liste. Auf jeden Fall, wenn die Pizza vom Geparden Teodoro Tatze ist, denn „er backt Pizza für die Katze. Pizza, die so köstlich ist, dass du es nicht mehr vergisst.“ Die Hauptfigur auf ihrem gelben Roller übernimmt ab dann: „Hier fährt Pizzakatze Pia, flink und flitzig, MAMMA MIA! Pizzakatze [...]

  • Inhalt „Alles Große, das in der Welt vollbracht wurde, spielte sich zuerst in der Phantasie eines Menschen ab, und wie die Welt von morgen aussehen wird, hängt zum großen Teil vom Maß der Einbildungskraft jener ab, die heute lesen lernen. Deshalb brauchen die Kinder Bücher.“ Das sagte Astrid Lindgren in ihrer Dankesrede, als sie den HC Andersen Award im Jahr 1958 erhielt. Dass Kinder aber nicht nur zukünftige Erschaffer [...]

  • Inhalt Heulehund war ein absolut schrecklicher Hund. Er war klein, hatte dünne Beine und eine Fledermausschnauze. Und immer, wenn Frau Zigarette, bei der er lebte, das Haus verließ, dann veranstaltete er ein Theater, dass es ein Graus war, so sehr jammerte, jaulte und bellte er den ganzen Tag. Manchmal pinkelte er sogar ins Treppenhaus. Doch eines Tages klingelt es an der Tür: Frau Zigarette. Sie müsse ins Krankenhaus und [...]

  • Inhalt Obwohl der alte Mann und die alte Frau, die auf dem kleinen Haus auf dem Hügel lebten, keine Kinder hatten, nannten sie sich gegenseitig „Jiichan“ und „Baachan“. Opa und Oma. Jiichan, der nicht mehr gut zu Fuß ist, war früher ein Geschichtenerzähler. Ein Kamishibai-Mann, der kleine wie große Zuhörer:innen mit phantastischen Erzählungen und Bildern begeisterte und Süßigkeiten verkaufte. Und er vermisste das Erzählen. Obwohl viel Zeit vergangen war, [...]