7. Juni 2022

LeseWelten-Kinder suchen Rat bei Bürgermeisterin

Bezirksbürgermeisterin trifft Jungen mit Migrationshintergrund

Lesen, lesen … nicht nur lesen, wollen die LeseWelten-Kinder aus Köln-Kalk. Sie möchten Fuß- und Basketball spielen. Der Fred Sauer-Platz in Köln-Kalk wäre dafür gut geeignet, ist aber leider ziemlich verdreckt. Da müsste etwas passieren.

Aber wer könnte ihnen dabei helfen, das zu ändern? Fred Sauer, der Kalker Amateurboxer und Namensgeber des Platzes? Der glorreiche Faustkämpfer !? Leider ist er schon lange tot.

Wo holt man sich also am besten Rat? Vielleicht im RAT-Haus? Sie schicken eine Mail ins Rathaus. Wenig später lädt Bürgermeisterin Claudia Greven-Thürmer, SPD tatsächlich die LeseWelten-Kinder ins Bezirksrathaus ein.

Seht selbst was Lesemonster Liesbert und die LeseWelten Kiddies im Rathaus treiben.

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kinder von LeseWelten besuchen Kölner Bürgermeisterin | Video 1:19 Min.

Beitrag und Video: Ulrike Filgers

Wer ist Liesbert?

Das könnte Dich auch interessieren: