Startseite » Spenden » … Anders helfen

Anders helfen

Du kannst die Idee von LeseWelten auf vielfältige Weise unterstützen – auch ohne selbst Geld zu spenden. Wenn du möchtest, dass Kölner Kinder trotzdem von unseren Vorlesestunden profitieren, schau dir folgende Alternativen an:

Shoppen und Gutes tun

Unterstütze LeseWelten mit deinem Einkauf bei Schulengel– ganz schnell und einfach! Du kannst eine Reise buchen, deinen Kleiderschrank neu befüllen oder deinen Liebsten mit einem Geschenk eine Freude machen. Bei Schulengel findest du mehr als 2000 Partnershops. Jeder Einkauf dort wird mit einer Dankeschön-Prämie belohnt. Dein Einkauf kostet dabei keinen Cent mehr.

Von jeder Dankeschön-Prämie leitet Schulengel 70 % als Spende an LeseWelten weiter. Die restlichen 30% behält Schulengel für die redaktionell-technische Organisation. Ein Mausklick mehr und du hilfst Kölner Kindern, denen selten oder nie vorgelesen wird.

Egal, was du über Schulengel kaufst – so einfach geht’s:

Und so gehts:

  • Lege LeseWelten als Einrichtung fest, die deine Spende erhalten soll.

  • Wähle den Shop aus, bei dem du einkaufen willst.

  • Lass dich weiterleiten und kaufe wie gewohnt ein.

  • Shoppe und tue gleichzeitig etwas Gutes – für LeseWelten und die Kölner Kinder!

Blut spenden, LeseWelten unterstützen!

Unser LeseMonster Liesbert ist großer Fan vom Blutspenden, denn Blutspenden rettet Leben. Ganz nach dem Motto „Spende Blut und halte die Welt am Laufen“ möchte auch LeseWelten das Bewusstsein für den Bedarf an Blutspenden stärken. Mit deiner Spende in der Uniklinik Köln kannst du zudem LeseWelten helfen und deine Aufwandsentschädigung direkt spenden.
Gib einfach den Mitarbeitenden vor Ort Bescheid.

LeseMonster Liesbert spendet Blut

LeseWelten Spendenlauf – Einmal im Jahr: Laufen für’s Lesen

LeseMonster Liesbert läuft

Einmal im Jahr veranstaltet LeseWelten den traditionellen Spendenlauf.

LeseMonster Liesbert, Schirmherr André Gatze und alle Läuferinnen und Läufer versammeln sich an einem schönen Sonntag im Frühling im Kölner Stadtwald und laufen für’s (Vor-)lesen. Mit dabei ist immer unser Kooperationspartner Grenzenlos in Bewegung-SpoHo aktiv e.V., die uns mit Aufwärm- und Dehnübungen fit für den Lauf machen. Jede:r läuft so viel wie er/sie kann: Es gibt die Möglichkeit 3,3km, 6,6km oder 10km zu laufen, gehen, fahren und hüpfen. Für ein geselliges Beisammensein ist vor und nach dem Lauf gesorgt.

LAUF MIT und setze dich damit aktiv dafür ein, dass LeseWelten weiterhin laufend vorlesen kann! Der Termin für 2023 wird bald hier veröffentlicht.

Bericht LeseWelten Spendenlauf 2022

Dir gefällt die Idee und die Arbeit von LeseWelten und du möchtest uns über eine Spende unterstützen?

Bitte nutze das Spendenformular unten oder überweise auf unser Spendenkonto:

IBAN: DE28 3806 0186 4501 8760 17

BIC: GENODED1BRS

Verwendungszweck: LeseWelten

LeseMonster Liesbert mit einer Spendendose