LeseWelten

Spendenlauf

Spendenlauf

Am Sonntag, den 09.05.2021 um 15.00h, heißt es wie jedes Jahr: Laufen für LeseWelten! Dabei hoffen wir auf eure Unterstützung, denn LeseWelten ist weiterhin spendenbasiert.

Wie funktioniert´s?
Um den Corona-Auflagen zu entsprechen, werden wir erneut unseren eigenen Lauf veranstalten – und können so auf Abstand und Mundschutz achten.

Alles andere läuft wie gehabt: Ihr findet vorab „Kilometer-Sponsor*innen“ für eure Laufleistung. Eure Sponsor*innen – z.B. Freunde oder Verwandte – unterstützen LeseWelten mit einer Spende von beispielsweise 2€ pro gelaufenem Kilometer.
Übrigens: Kinder sind auch herzlich als Läufer*innen willkommen!

Unser SchirmherrAndré Gatzke ist auch wieder mit am Start. Zudem wird unser Maskottchen Liesbert laufen. Gemeinsam sorgen sie für sensationell gute Stimmung!

Der Spendenlauf geht über drei Runden und insgesamt 10 Kilometer. Nach jeder Runde kann der Lauf beendet werden. Es gibt kein zeitliches Limit – es geht also auch mit Walking.

Corona Anpassungen:
Die Stadt Köln hat unser Vorhaben bewilligt. Voraussetzung ist, dass ihr euren Mundschutz bei der Anmeldung und Begrüßung tragt, bevor (!) der Lauf gestartet wird. Während des Laufens darf der Mundschutz abgenommen werden. Zudem ist auf einen Abstand von mindestens 1,5 Metern zu achten. Weitere Infos folgen nach Anmeldung sowie vor Ort.

Achtung: Da wir den Lauf selbstständig organisieren, entsteht keine Startgebühr!

  • Was muss ich tun?
  • Anmelden!
    ACHTUNG NEU: In diesem Jahr haben wir die Anmeldung nochmals vereinfacht. Wenn ihr hier klickt, gelangt ihr zu der Anmeldung!
    (Alternativ geht es auch per Mail an: kolja.schlote[ät]koeln-freiwillig.de)

    Deadline für die Anmeldung: 02.05.21, 24.00h. Nur so können wir der Auflagen der Stadt bzgl. ordentlicher Teilnehmer*innen-Liste nachkommen.
  • Sponsor*innen finden!
    Hierzu findet ihr im Anhang wertvolle Tipps und Email-Vorlagen!Eure Sponsor*innen erhalten auf Anfrage natürlich eine Spendenbescheinigung.
  • Laufen und dabei (hoffentlich) Spaß haben!
    Genauere Infos zum Treffpunkt und Ablauf vor Ort werden kurz vor dem Lauf an angemeldete Läufer*innen versendet.

Übrigens: Wer nicht mitlaufen kann oder möchte, darf gerne andere Läufer*innen gewinnen!

  • Nach dem Lauf: Sponsoren informieren
    Wir empfehlen ein „Selfie“ – ggfs. inkl. Liesbert – an alle Sponsoren zu mailen. Eine Läufer-Urkunde wird in diesem Jahr nicht ausgestellt.
  • Ansporn und Ziel: Im vergangenen Jahr sind durch den Einsatz von 21 Läufer*innen und einigen Unternehmensspenden erneut über 5.000€ zusammengekommen – das gilt es zu toppen!

Wir hoffen auf euren sportlichen Einsatz!

Das LeseWelten-Team und Liesbert