LeseWelten

Über uns

Unsere Vision

Seit 2004 bietet LeseWelten, die Vorlese-Initiative der Kölner Freiwilligen Agentur e.V., Vorlesestunden für Kinder in Köln an.

Unsere Vision lautet: Jedem Kind in Köln wird wöchentlich vorgelesen, um so den Zugang zur Welt des Lesens zu ermöglichen.

Wir bei LeseWelten verstehen Literaturpädagogik als Erziehung mit sowie zur Literatur. Kinder erwerben durch das ehrenamtliche sowie dialogische Vorlesen bei LeseWelten spielerisch Kompetenzen in den Bereichen Zuhören und Verstehen, im Bilderlesen und später auch im Buchstabenlesen. Zudem werden aufgrund der hohen Interaktivität während der Vorlesestunden soziale Kompetenzen der Kinder geschult. Unsere Vorleser*innen regen die Sinne der Kinder an und ermöglichen eine emotionale Bindung zur Literatur. So entdecken die Kinder die LeseWelten voller Geschichten, Vergnügen und Genuss.

Damit kein statisches Ablaufmuster der Vorlesestunden entsteht, bekommen unsere Vorleser*innen einen Methodenkoffer an die Hand, den sie je nach Situation und Bedarf flexibel einzusetzen lernen. Wir befähigen unsere Vorleser*innen dazu, ihren eigenen Vorlese-Stil zu entwickeln. Dieser kann verschieden ausgeprägt sein und ist stark von den eigenen Kompetenzen und Interessen der Vorleser*innen abhängig. Durch unsere literaturpädagogischen Fortbildungen werden die Vorleser*innen weitergebildet, bleiben offen für Neues und erhalten individuelle Entwicklungsmöglichkeiten bzgl. ihrer Vorlesekompetenzen. Wir stellen sicher, dass unsere Vorlesestunden qualitativ anspruchsvoll sowie dialogisch durchgeführt werden. Wobei stets der Spaß im Vordergrund steht.

LeseWelten ist Partner der Stiftung Lesen im Netzwerk Vorlesen.