LeseWelten

Spendenlauf

Spendenlauf

LeseWelten Spendenlauf am 01.05.2022

Es ist wieder so weit: Auch dieses Jahr findet unser LeseWelten Spendenlauf statt. Unter dem Motto „(Kilo)Meter machen für Kinderlachen“ gehen viele engagierte Läufer:innen für LeseWelten und die Kölner Kinder an den Start.

Unterstützung bekommen unsere Läufer:innen durch Kilometersponsor:innen, die für jeden erlaufenen Kilometer einen beliebigen Geldbetrag für LeseWelten spenden.

1. Anmelden:

Ihr meldet euch ganz einfach und kostenlos hier an:

Ihr habt am 1. Mai keine Zeit und möchtet euch trotzdem engagieren? Kein Problem. Ihr könnt auch digital an dem LeseWelten Spendenlauf teilnehmen und bis zum 15. Mai euren individuellen Lauf veranstalten. Dabei könnt ihr ganz frei bestimmen, wann, wo und mit wem ihr lauft! Das Ziel ist auch hier so viele Laufmeter wie möglich zu sammeln.

Sobald ihr anfangt zu laufen, könnt ihr eure Zeit und Strecke mit einer Lauf-App oder einem GPS-Tracker messen und das Ergebnis anschließend an eure Sponsor:innen und an uns weiterleiten.

Natürlich unterstützen wir euch mit spannenden Vor- und Nachbereitungstipps von Liesbert. Eine Urkunde bekommt ihr selbstverständlich auch! Hier könnt ihr euch für den digitalen Lauf anmelden.

Die weiteren Schritte sind für den digitalen- sowie den Lauf vor Ort gleich:


2. Sponsor:innen finden:

Fragt vor allem eure Familie, Freunde und Bekannte, ob sie euch pro gelaufenen Kilometer unterstützen wollen. Hierbei kann auch die sportliche Motivation eine wichtige Rolle spielen: Wie viele Kilometer schafft der/die Läuferin? Vor allem im persönlichen Umfeld schafft das Tempo und die zurückgelegte Distanz einen Anreiz die Läufer:innen zu unterstützen. Aber auch die persönliche Motivation ist von Bedeutung: Warum setzt du dich für LeseWelten ein?

3. Laufen und Spaß haben!

Dieses Jahr können wir für den Spendenlauf endlich wieder gemeinsam an den Start gehen. Dabei gilt: Jede/r läuft, geht oder hüpft so schnell und viel wie er/sie kann. Hauptsache wir alle haben Spaß!

Start: Das gemeinsame Aufwärm-Programm mit unserem Partner Grenzenlos in Bewegung Spoho aktiv e.V. startet um 10:30 Uhr. Danach gehen wir zusammen an den Start 😊 Seid also gerne etwas früher vor Ort für eine gute Vorbereitung und einen pünktlichen Start. Bitte gebt uns vorher Bescheid, falls wir das Stoppen eurer Zeit übernehmen sollen.

Treffpunkt: Vom Kreisverkehr Friedrich-Schmidt-Straße / Kitschburger Str. kommend biegt ihr den ersten Weg rechts in den Kölner Stadtwald ein. Dort ist Start und Ziel unseres Laufes (siehe Abbildung unten). Auf eure persönlichen Gegenstände wird unser Team vor Ort aufpassen!

Anfahrt: KVB-Haltestelle Maarweg. PKWs können in der Friedrich-Schmidt-Straße geparkt werden.

Strecke: Ihr könnt selbst vor Ort entscheiden, ob ihr eine (ca. 3,4 km), zwei oder drei Runden laufen möchtet. Die Strecke werden wir möglichst gut beschildern und Liesbert ist als Läufer in jedem Fall unübersehbar und damit ein guter Orientierungspunkt.

Ziel: Am Ziel werdet ihr mit tosendem Applaus sowie Zappes Sport (alkoholfrei) oder Radler von unserem Sponsor ZAPPES BROI begrüßt und gefeiert. Dann gibt es auch direkt die LeseWelten Urkunde und die Möglichkeit, ein Beweisfoto für eure Sponsor:innen mit unserem LeseMonster Liesbert zu machen.

Hier seht ihr den Treffpunkt vor Ort sowie den Streckenverlauf:

Quelle: Google Maps

4. Nach dem Lauf:

Ihr habt es geschafft und uns mit eurem sportlichen Einsatz unterstützt! Eure Leistung gehört mit einer Urkunde gefeiert! Diese könnt ihr zum Beispiel mit einem Selfie an eure Sponsor:innen schicken.

Eure Sponsor:innen können ihre Spende direkt auf unser Konto überweisen oder unser Spendenformular mit Lastschriftverfahren, Paypal oder Kreditkarte nutzen: https://www.lesewelten-koeln.de/spendenundhelfen/spenden/ Zudem werden wir vor Ort eine Spendendose bereitstellen.

P.S. Spenden könnt ihr auch jederzeit außerhalb des LeseWelten Spendenlaufs 😉