LeseWelten

Weitere News

Gesucht: je zwei ehrenamtliche Helfer*innen in Mülheim und Ostheim, die sich für LeseWelten auf´s Rad schwingen!

LeseWelten ist die Vorlese-Initiative der Kölner Freiwilligen Agentur. Ihre Vision ist, dass jedes Kind in Köln wöchentlich in den Genuss einer Vorlesestunde kommen soll. Um auch während der Pandemie Schritte in diese Richtung zu gewährleisten, haben LeseWelten und jugendstil nrw das Projekt „Büchlein wechsel Dich – BilderBuchBoxen für Zuhause“ ins Leben gerufen. In diesem Pilotprojekt werden Kitas und Familien vom 01.03.2021 bis 13.04.2021 wöchentlich wechselnde BilderBuchBoxen für genussvolle Vorlesestunden bereitgestellt. Zusätzlich erhält jede beteiligte Kita je eine Box mit einem Bilderbuch plus literaturpädagogischem Material.

Die beiden teilnehmenden Kitas liegen in Ostheim bzw. Mülheim. In beiden Stadtteilen suchen wir nun dringend ehrenamtliche  Helfer*innen, die bereit sind mit einem Lastenrad die Bücher zu den Familien zu bringen bzw. diese wieder abzuholen. Die Liefer-Touren finden stets freitags statt. Das Abholen der BücherBoxen geschieht dienstags. Eine Tour dauert ca. 2,5 Stunden. Momentan fahren die aktuellen „LeseWelten-Lieferboten“ zu zweit, um sich bei dem schweren Lastenrad bei Bedarf unterstützen zu können.

In Ostheim suchen wir eine / zwei Personen, die direkt am Freitag, 19.03.21 am Nachmittag mit dem Einsatz starten kann! Es wird eine Einführung in das Lastenrad sowie Einweisung bzgl. Projektablauf etc. geben! Vermutlich wird eine erfahrene „LeseWelten-Lieferbotin“ die Tour begleiten.

Bei Interesse bitte an elisabeth.stumpf (ät) koeln-freiwillig. (ein D und ein E) melden. Vielen Dank!

Zurück